Bundesliga 2009/2010 | Tickets und Rückrunden-Vorverkäufe

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Bereits ab 15. Januar 2010 rollt wieder das Leder, der Fußball-WM in Südafrika sei Dank. Hier ein Überblick der online-Vorverkäufe der 1. Bundesliga, die in diesen Tagen starteten:

Bayer 04 Leverkusen: Der Spitzenreiter hat bereits die Heimspiele gegen Mainz, Freiburg, Wolfburg, Köln, Hamburg, Schalke 04, Bayern München, Hannover 96 und Hertha BSC Berlin im Vorverkauf, für die Partien gegen die Bayern und Köln sind derzeit keine Tickets mehr verfügbar: hier klicken.

FC Schalke 04: Derzeit nur das Heimpiel gegen den 1. FC Nürnberg im Vorverkauf: hier klicken.

FC Bayern München: Die Heimspiele gegen Hoffenheim, Mainz und Dortmund sind ausverkauft, Tickets gibt es noch bei der FC Bayern-Ticketbörse: hier klicken.

Hamburger SV: Nur noch Resttickets gibt es für die Spiele gegen Freiburg, Wolfsburg und Frankfurt: hier klicken.

Borussia Dortmund: Nur zwei Spiele aktuell im Vorverkauf, gegen Hamburg und gegen die Eintracht aus Frankfurt: hier klicken.

SV Werder Bremen: Zum jetzigen Zeitpunkt kein online-Vorverkauf.

1899 Hoffenheim: Die Spiele gegen Leverkusen und Gladbach sind ausverkauft (Sekundärmarkt: hier klicken), die weiteren Heimspiel-Vorverkaufsstarts sind noch nicht terminiert.

VfL Wolfsburg: Derzeit sind nur gegen den FC Köln Tickets im Vorverkauf: hier klicken.

FSV Mainz 05: Nur noch wenige Tickets gegen Hannover, Mönchengladbach und Bochum verfügbar: hier klicken.

Eintracht Frankfurt: Bereits jetzt sind folgende Heimspiele im Vorverkauf: Bremen, Köln, Freiburg, Schalke, Bayern München, Leverkusen, Hertha BSC und Hoffenheim: hier klicken.

Borussia Mönchengladbach: Bochum, Bremen, Nürnberg, Freiburg, Wolfsburg, Hamburg, Frankfurt und Leverkusen: hier klicken.

1. FC Köln: Nur noch wenige Tickets für die Heimspiele gegen Dortmund und Hamburg: hier klicken.

SC Freiburg: Eng wirds im kleinen badenova Stadion. Nur noch wenige Tickets für Stuttgart, Schalke, Hertha, Hannover, Mainz, Bochum, Nürnberg und Wolfsburg: hier klicken.

Hannover 96: Ausreichend Tickets verfügbar gegen Hertha BSC, Nürnberg, Wolfsburg, Frankfurt, Köln und Mönchengladbach im Verkauf: hier klicken.

VfB Stuttgart: Derzeit nur Wolfsburg, Dortmund und Frankfurt im Vorverkauf: hier klicken.

VfL Bochum: alle Spiele der Rückrunde ab dem 11. Januar 2010 im Vorverkauf, ausser dem Spiel gegen Dortmund und dem ausverkauften Spiel gegen den FC Bayern München: hier klicken.

1. FC Nürnberg: Vorverkauf ab Dienstag, den 29. Dezember 2009: hier klicken.

Hertha BSC Berlin: Das Tabellenschlusslicht hat derzeit die Heimspiele gegen Mönchengladbach, Bochum, Mainz und das Highlight gegen den FC Bayern München im Vorverkauf. Passend zur Tabellensituation bietet die Hertha sehr günstige Tickets an, Preise ab 11,50 EUR: hier klicken.