Business | CTS Eventim schluckt schweizer Marktführer Ticketcorner

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

eve_120x60_weiss_bg_greyAm 9. Februar 2010 berichtete Tixxradar noch darüber, dass CTS Eventim den schweizer Ticketvermarkter Ticketcorner wettbewerbsrechtlich untersuchen läßt, am letzten Freitag hat sich die Situation beider Unternehmen dramatisch verändert: die deutsche CTS Eventim AG schluckt den schweizer Branchenprimus Ticketcorner für kolportierte 44 Millionen Euro.

In erster Linie wird diese Übernahme laut George Egloff, CEO von Ticketcorner, eine Reihe zusätzlicher Services für die Kunden im schweizer Markt mit sich bringen, wie Ticketalarme, Konzertreviews und Weiterverkaufsmöglichkeit.

Ticketcorner hat in der Schweiz einen Marktanteil von rund 60% und hat 2009 ca. 9,3 Millionen Tickets verkauft. Die CTS Eventim AG ist bis dato in 16 Ländern aktiv und vertreibt nach eigenen Angaben etwa 70 Millionen Tickets pro Jahr.