UEFA EURO 2012 | Registrierungsportal eröffnet | Tickets ab März bestellbar

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Am heutigen Dienstag öffnete die UEFA ihr Registrierungsportal für den Vorverkauf der Tickets für die Euro 2012 in Polen und der Ukraine. Potentielle Käufer können sich zunächst eines Nutzerkonto erstellen, in dem ab 1. März 2011 auch Tickets bestellt werden können. Es wird drei verschiedene Ticketarten geben:

  • Einzeltickets – wie der Name schon sagt, für ein bestimmtes Spiel
  • Follow-my-Team für die Gruppenphase als auch für das gesamte Turnier – mit diesen Tickets folgt man einer Mannschaft nach Wahl durch den Turnierverlauf, entweder nur in der Gruppenphase, oder weiter in die K.O.-Runde. Scheidet das Team aus, geht’s mit dem Gewinner weiter.
  • Venue Series – Spiele an einem Spielort anschauen, entweder nur Gruppenspiele oder auch K.O.-Spiele.

Die Kartenpreise werden bei 30 EUR beginnen, das Finale wird bei vermutlich bei 600 EUR in der besten Preiskategorie erhältlich sein. A propos erhältlich: Da die Nachfrage das Angebot überschreiten wird, erfolgt nach Ende der Verkaufsphase (31. März 2011) eine Auslosung der Tickets unter den Bewerbern.

UEFA EURO 2012: VVK-Infos auf Tixxradar

Schwarzmarkt: Um Schwarzmarktaktivitäten fühzeitig entgegenzuwirken, wird die UEFA eine eigene Weiterverkaufsplattform anbieten, auf der verhinderte Fans Tickets zum Face-Value weiterverkaufen können, berichtete heute UEFA-Ticketing-Direktor und (Tixxradar-Facebook-Fan!) Rainer Berak (u.a. hier und hier nachzulesen).

Insgesamt stehen 1,4 Millionen Tickets für die 31 Spiele zur Verfügung. Informationen über eine eventuelle Ticketpersonalisierung folgen.

Lass Dich kostenlos per E-Mail benachrichtigen, wenn es zu der Kategorie Neuigkeiten gibt: hier klicken.