EURO 2012 | Endspurt im Ticketvorverkauf | Infos zu Fanblock und Reisepaketen

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Endspurt beim Kartenvorverkauf für die UEFEA EURO 2012 in Polen und der Ukraine. Wer sich für den Fanblock der deutschen Fans noch Tickets sichern möchte, dem seien folgende Hinweise ans Herz gelegt.

Das DFB-Portal schliesst am 29. Februar 2012, danach wird eine Auslosung erfolgen, da die Ticketnachfrage aller Voraussicht nach das Angebot (16% der jeweiligen Stadionkapazität) überschreiten wird.

Vorverkaufsstelle:

Erstmals werden die Tickets deM für die Fanbereiche der insgesamt 16 teilnehmenden Teams zentral über die UEFA verkauft. Hierfür hat die UEFA 16 einzelne Verkaufsportale erstellt (hier).

Auf dem Portal des DFB (hier) können sowohl Mitglieder des Fan Club Nationalmannschaft als auch nicht-Mitglieder einen Kartenantrag für die EM 2012 einsenden.

Voraussetzungen/ Beschränkungen:

Bestellen kann jeder, der einen deutschen Pass hat ODER eine deutsche Wohnadresse angibt. Mindestalter ist 18 Jahre.

Bestellmaximum:

Pro Ticketantrag können maximal vier Tickets pro Spiel mit deutscher Beteiligung bestellt werden, also maximal 24 Tickets (3 Gruppenspiele, Viertel-, Halbfinale, Finale). Es gibt natürlich auch Rolli-Tickets.

Wichtig: Wer in der ersten Verkaufsphase der EURO 2012 schon ein Nutzerkonto erstellt hat und nun über das DFB-Portal Tickets bestellen möchte, muss dort ein NEUES Konto erstellen.

Mitglieder des Fan Club Nationalmannschaft haben vom Fan Club bereits Zugangsdaten zum Ticketportal erhalten. Mit diesen Daten (Kundenreferznummer und Passwort) aktivieren die Mitglieder ihr Konto.

Nicht-Mitglieder erstellen direkt auf der Startseite des DFB-Portals ein neues Benutzerkonto.

Personalisierung der Tickets:

Im Gegensatz zum öffentlichen Kartenverkauf müssen die (bis zu drei) Gäste personalisiert werden: Name, Vorname, Personal- oder Reispassnummer, Nationalität. Gäste können auch andere Nationalitäten als die Deutsche haben.

Die Daten der Gäste können bis 48 Stunden vor dem Spiel angepasst werden.

Auslosung und Bezahlung:

Die Auslosung der Tickets erfolgt im März. Daraufhin erfolgt die Bezahlung, die ausschliesslich über Kreditkarte (Visa, Mastercard) möglich ist. Sollte Deutschland aus dem Turnier ausscheiden, wird der Betrag der entsprechenden Spiele erstattet.

Versand:

Die Tickets werden sechs bis acht Wochen vor dem Turnier verschickt. Für Viertel-, Halbfinale und Finale werden Voucher verschickt, die am Spielort umgetauscht werden müssen. Die Tickets müssen persönlich und unter Vorlage des Ausweises getauscht werden.

Reiseangebote und Hotels:

Deutschland spielt unglücklicherweise seine Gruppenspiele in der Ukraine, wo allgemeine Knappheit an Hotels besteht. Folgende Angebote sind seriös:

Offizielle Reisepakate der lizenzierten Reiseanbieter der UEFA auf uefa.com. Für Deutschland sind das DERTOUR und OT Events und Sport, die Reisen mit oder ohne Ticket anbieten. Die Tickets werden direkt gekauft, werden also nicht ausgelost.

Offizielle Agentur für Hotels: www.accom2012.com für Polen und Ukraine, wichtig: an Spieltagen gilt ein Minimum von zwei Übernachtungen

Hotels in der Ukraine: http://www.hotelsukraine.com.ua (englisch), an Spieltagen gilt allerdings ein Minimum von drei Übernachtungen.

Lass Dich kostenlos per E-Mail benachrichtigen, wenn es zu der Kategorie Neuigkeiten gibt: hier klicken.