Rock’n’Heim Festival 2013-Tickets | Deftones, Seeed, System of a Down und Volbeat am Start!

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Achtung, das ist kein Plagiat, sondern ein weiteres Festival, nachdem wir gerade eben noch das “Rock im Pott”-Festival und dessen  Vorverkaufsstart abhandelten. Nun also nicht Veltins-Arena, sondern Hockenheimring und das brandneue “Rock’n’Heim“-Festival. Schon der Name! Und das Lineup lässt sich auch sehen, siehe weiter unten. Wichtiger: Tickets gibt es ab morgen im Vorverkauf, und zwar exklusiv bei Eventim und bei Ticketmaster. Erst ab Freitag sind auch alle anderen VVK-Stellen an der Reihe.

Rock’n’Heim – Festival 2013 offizieller VVK

rocknheim_2013_ticketsTicketpreise: der Dreitagespass kostet freundliche 123 EUR. 20 EUR sparen kann man sich, wenn man bereits Rock am Ring/Rock im Park-Tickets erworben hat. Eventim versendet hierzu an seine Kunden Aktionscode, die beim Kauf von Rock’n’Heim-Tickets eingelöst werden können.

Camping gibt es als “Preferred Camping” neben dem Motodrom für 177 EUR, wer innerhalb des Motodroms sein Zelt aufstellen und Parken möchte, nimmt sich ein VIP-Ticket für 197 EUR.

Lineup: nicht von schlechten Eltern! Mit System of a Down, Tenacious D, Volbeat und Casper und den  hat man dieselben Bands wie beim Rock im Pott, daneben warten auch Die Ärzte, Nine Inch Nails, die Deftones und Seeed auf.

Lass Dich kostenlos per E-Mail benachrichtigen, wenn es zu der Kategorie Neuigkeiten gibt: hier klicken.