Bundesliga Saison 2013/14 | Vorverkauf der Vereine und Ausblick | Teil 1

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Die aktuelle Bundesligasaison ist noch nicht beendet, wir wagen dennoch einen Blick in die Saison 2013/14 aus Ticketingsicht. Erster in der Liga und auch erster in Sachen Vorverkauf ist der FC Bayern München: bereits seit März können Ticketanfragen für Heimspiele und die Gruppenphase der UEFA Champions League direkt auf der Bayern-Homepage abgegeben werden. Aber der Reihe nach (oder hier auf einen Blick):

FC Bayern München

Ticketanfragen können seit März direkt auf der Homepage des Rekordmeisters für die Heimspiele und die Gruppenphase der UEFA Champions League abgegeben werden. Der Verein plant eine Erweiterung der Kapazität um 3.000 Sitzplätze bei internationalen Spielen,

Alle Bundesliga Ticketshops auf einen Blick

Alle Bundesliga Ticketshops auf einen Blick

das wären dann insgesamt 71.000 Plätze. Nur für wenige Heimspiele gelangen Tickets in den freien Verkauf, daher lohnt es sich, sich frühzeitig um Tickets zu bemühen oder die offizielle Weiterverkaufsplattform des FCB, viagogo, zu nutzen. Dort gibt es Schnäppchen ab 15,00 EUR zuzüglich Gebühren (15%).

Borussia Dortmund

Nach den unerfreulichen Ereignissen rund um den Vorverkauf für das CL-Halbfinale wird sich der BVB sicherlich Gedanken machen, ob es auch in der kommenden Saison Tickets an nicht-Mitglieder in den Verkauf gehen. Auch beim BVB gilt: Tickets sind Mangelware. Über eine offizielle Ticketweiterverkaufsplattform verfügt der Revierclub derzeit nicht.

Bayer 04 Leverkusen

Einen schnuckeligen online-Ticketshop hat Bayer Leverkusen. Eher unproblematisch gestaltet sich hier auch die Verfügbarkeit von Tickets, da nur eine Handvoll an Topspielen im Vorfeld ausverkauft ist.

FC Schalke 04

Angespannte Situation bei S04: Tickets sind begehrt und der Verein hat sich entschieden, ab 2013/14 eine Kooperation mit viagogo einzugehen. Tickets können nun mit einem Aufschlag von bis zu 100% auf dem Portal von viagogo sicher weiterverkauft werden. Für Dauerkarten gibt es eine ellenlange Warteliste.

SC Freiburg

Die Zeiten, zu denen das damalige Dreisamstadion immer ausverkauft war, sind vorbei. Das könnte sich mit der möglichen Qualifikation fürs internationale Geschäft ändern. Wir drücken die Daumen. Vorsicht: der SC beschränkt seinen Vorverkauf teilweise auf Postleitzahlengebiete.

Eintracht Frankfurt

Hier gilt so ziemlich dasselbe wie in Freiburg, jedoch verfügt die Eintracht über ein gut doppelt so großes Stadion. Dauerkarten sind verfügbar und bestellbar.

Die weiteren Vereine folgen in Teil 2 und 3 in der nächsten Woche.

Lass Dich kostenlos per E-Mail benachrichtigen, wenn es zu der Kategorie Neuigkeiten gibt: hier klicken.