Tickets für die Bundesliga-Rückrunde 2013/2014 | alle Vereine im Überblick | Teil 1

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Die Bundesliga geht denmächst in die Winterpause, Zeit also, durchzuschnaufen und einen Blick auf 2014 und den Vorverkauf für die Rückrunde zu wagen. Wie immer gilt: Tickets gibt es direkt bei den Vereinen, wobei viele Vereine auch Tickets beispielsweise über Eventim verkaufen. Daneben fungiert die Plattform viagogo bspw. beim VfB Stuttgart und beim FC Bayern als offizielle Weiterverkaufsplattform. Los geht’s!

1. FC Nürnberg

Genaue VVK-Termine würde für die Rückrunde nicht benannt, wie gewohnt dürften aber die Heimspieltickets etwa drei Wochen vor Spieltermin im FCN-Ticketshop von EventimSports verfügbar sein. Preise ab 14,00 € (Stehplatz), offizielle Ticketbörse der Nürnberger ist viagogo.

1899 Hoffenheim

Die ersten Termine der Rückrunde gehen am Montag, den 9. Dezember 2013 in den Vorverkauf, bereits eine Woche zuvor haben Mitglieder ein exklusives Vorkaufsrecht. Auch bei der TSG ist viagogo die offizielle Ticketbörse für nichtgenutzte Tages- und Dauerkarten.

VfB Stuttgart Tickets

Tickets für Heimspiele des VfB. Im Vorverkauf oder über viagogo

Bayer 04 Leverkusen

Auch der aktuelle Tabellenzweite des 13. Spieltags kooperiert mit Eventim bzw. Eventimsports. Tickets für die Rückrunde gehen hier “in Kürze” in den Vorverkauf, das heißt im Ticketshop des Vereins und auf Eventim.de. Die Preise für die BayArena beginnen bei fanfreundlichen 10,00 € je nach Spielkategorie. Rückrunden-Highlight: das Heimspiel gegen Borussia Dortmund am 32. Spieltag.

Borussia Dortmund

Der Meister 11/12 und 12/13 hat seinen offiziellen Ticketshop ebenfalls bei Eventimsports eingerichtet, für ausgesuchte Spiele gibt es Ticketa auch bei Eventim.de zu kaufen. Die Vorverkaufsstarts werden vom BVB regelmäßig bekanntgegeben. Trotz der gigantischen Kapazität des Signal Iduna Parks und der strengeren Vergabepraxis sind Tickets für nicht-Mitglieder nur noch schwer erhältlich. Schade auch, dass es vereinsseitig keine offizielle Weiterverkaufsmöglichkeit für nichtgenutzte Tickets gibt.

Rückrunden-Highlight: das Heimspiel gegen Schalke 04 am 27. Spieltag. Hier werden bereits jetzt bei viagogo Karten von Karteninhabern angeboten, die selber nicht hingehen.

Hier geht's zum Überblick aller Ticketshops der Bundesliga 2013/14

Hier geht’s zum Überblick aller Ticketshops der Bundesliga 2013/14

Borussia Mönchengladbach

Direkt am 18. Spieltag im Januar gibt es den Bundesligaklassiker Gladbach gegen den FC Bayern München. Karten für alle Heimspiele gehen peu à peu in den direkten Verkauf im Ticketshop der Borussia.

Eintracht Braunschweig

Abstiegskampf in konzentrierter Form bietet die Eintracht aus Braunschweig – mit Highlights am 19. Spieltag gegen Dortmund und am 31. Spieltag gegen die Bayern. Selbstredend, dass diese Partien bereits im Vorfeld ausverkauft sein werden; aber auch für alle anderen Rückrunden-Heimspiele sollte man sich rechtzeitig bemühen – der VVK wird rechtzeitig auf der Vereinshomepage bzw. bei Eventimsports angekündigt.

Eintracht Frankfurt

In der Liga eher so “määäh”, in der UEFA Europa League schon besser, die Eintracht. Der Vorverkauf für die Heimspiele der Rückrunde startet am 26. November 2013 für die Heimspiele gegen Stuttgart, Freiburg und Mönchengladbach und am 3. Dezember 2013 für die Heimspiele gegen Mainz, Hannover und Leverkusen. Tickets gibt’s im online-Ticketshop der Eintracht ab 15,00 €.

VfB Stuttgart

Alle Heimspiele der Rückrunde sind im bereits Vorverkauf erhältlich. Das Spiel VfB Stuttgart gegen den FC Bayern München am 29. Januar 2014 gilt als ausverkauft; auf der offiziellen VfB-Ticketbörse bei viagogo werden Tickets ab 70,00 € angeboten.

Champions League Tickets mit Garantie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Lass Dich kostenlos per E-Mail benachrichtigen, wenn es zu der Kategorie Neuigkeiten gibt: hier klicken.