Tickets HERTHA BSC | Heimspiele gegen Bayern und Dortmund | BVB-Vorverkauf ab 29.1.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Hertha BSC Berlin ist sicherlich eine der großen Überraschungen der Bundesliga-Saison 2013/2014. Die aktuelle Tabellenplatzierung gibt Grund genug, optimistisch in die beiden Heimspiele gegen den FC Bayern München (am 25. März) und gegen Borussia Dortmund (10. Mai) zu gehen. Hier Infos zum Vorverkauf dieser beiden Spiele.

Vorverkauf Hertha – BVB

Noch nicht im Vorverkauf ist das Heimspiel gegen den CL-Finalisten. Ab Montag, den 20. Januar 2014 können sich Vereinsmitglieder ab 10:00 Uhr Tickets sichern. Der freie Vorverkauf für nicht-Mitglieder startet erst am Mittwoch, den 29. Januar 2014.

Bei diesem Topspiel verlangt die Hertha Ticketpreise der Kategorie “1”, das bedeutet: billigster Platz für 15,00 €, die teuerste Karte für die Haupttribüne kostet 89,00 €.

ausverkauft: Hertha – Bayern München

Wie so oft sind die Heimspiele gegen den Rekordmeister FC Bayern München die Renner im Vorverkauf. Dieser startete die Hertha bereits am 21. November 2013 und das Spiel gilt gemeinhin als ausverkauft. Sekundärmarktanbieter wie viagogo listen Tickets für dieses Spiel ab etwa 60 € (hier zum anschauen).

FC Bayern-Tickets bei viagogo sicher kaufen

viagogo ist offizielle Weiterverkaufsplattform des FC Bayern München und ist für Heimspiele in der Allianz Arena die sichere Quelle für ausverkaufte Bayernspiele.

im Vorverkauf: Nürnberg, Wolfsburg und Freiburg

Voraussichtlich nicht ausverkauft werden die Spiele gegen den 1. FC Nürnberg, den VfL Wolfsburg und den SC Freiburg. Die Hertha gibt diese Spiele auch über den marktführenden Ticketanbieter Eventim in den offizielleb Verkauf, die Preise starten dort bei 16,00 €.

Alle VVK-Stellen der Bundesliga findest Du auch in unserer großen Übersicht für die 1. Bundesliga (hier klicken) und die zweite Bundesliga (hier klicken).

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Loading...

Lass Dich kostenlos per E-Mail benachrichtigen, wenn es zu der Kategorie Neuigkeiten gibt: hier klicken.