Ticketing-Jobs bei UEFA und RB Leipzig | aktuelle offene Stellen im Überblick

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Ein kurzer Blick auf zwei interessante Ticketingstellen, die momentan die UEFA und RB Leipzig im Fußball anbieten.

UEFA: Ticket Sales & Customer Relationship Coordinator

Die Europäische Fußball-Union UEFA mit Sitz in Nyon (CH) sucht für die EURO 2016 in Frankreich sowie die Finals der UEFA-Clubwettbewerbe neben einem “Ticketing Operations Manager” nun auch einen sogenannten “Ticket Sales & Customer Relationship Coordinator“.

Hauptaufgabe des Coordinators ist die Erstellung einer Marketingstrategie für den Ticketverkauf für die Europameisterschaft, als auch die Koordination der Aktivitäten mit den teilnehmenden, schlussendlich 24 Fußball-Nationalverbände (PNA), die einen großen Teil der Kontingente für ihre Fankurven erhalten.

Für eine Coordinator-Stelle erwartet die UEFA beachtliche 4-6 Jahre Berufserfahrung  in den Bereichen Ticketing und der Organisation von Sportgroßveranstaltungen, sowie Französisch als Muttersprache. Der Arbeitsort ist Nyon am Genfer See.

Die UEFA arbeitet ab 2015 mit dem schweizer Ticketanbieter SecuTix zusammen, die nach zwei Europameisterschaften den Lösungsanbieter Ticketmaster ablösen, Tixxradar berichtete.

RB Leipzig: Ticketmitarbeiter/in Organisation

Beschaulicher geht es in Leipzig zu, denn RB Leipzig sucht aktuell einen “Ticketmitarbeiter/in Organisation“. Tätigkeit hier unter anderem: Organisation des Vorverkaufs für Tages- und Dauerkarten, sowie die Heimspielorganisation. Ein Job mit Potential, denn schließlich hat RB Leipzig Großes vor! Hier geht’s zur Jobbeschreibung auf fussball-stellen.de >>> hier klicken.

20130730_ticketing_office

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Lass Dich kostenlos per E-Mail benachrichtigen, wenn es zu der Kategorie Neuigkeiten gibt: hier klicken.