Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Bereits zwei Monate vor Beginn des Festivals vermeldet Marek Lieberberg “ausverkauft!”. Damit setzt sich die Serie ausverkaufter Rock-am-Ring-Veranstaltungen nahtlos fort. Weiterhin sind bei der Schwesterveranstaltung Rock im Park in Nürnberg sind laut Veranstalter nahezu alle Tickets vergriffen. Interessierte sollten sich also schnellstens entscheiden.

Im übrigen haben sich die Veranstalter erfreulicherweise dazu entschlossen, aufgrund desAusverkaufs von Rock am Ring auf eine geplante Preiserhöhung für Rock im Park-Tickets zu verzichten. Das Ticket kostet somit 135,- Euro.

Link zum Rock im Park-Vorverkauf: hier klicken.