U2 | 360°-Tour 2009 | Konzerte nicht ausverkauft | Schnäppchen möglich

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Wie sauer Bier werden zum jetzigen Zeitpunkt Tickets für die beiden Deutschland-Konzerte von U2 in Gelsenkirchen und Berlin angeboten, und der Grund ist sicherlich der im Vergleich zum Ausland immens hohe Kartenpreis in Deutschland. So werden Sitzplätze der Kategorie 3 ab 87 EUR, die teuersten regulären Tickets für rund 180 EUR angeboten (Link: hier klicken). Hier haben sich die Veranstalter wohl mehr erhofft, doch die Fans haben offensichtlich gezeigt, dass mit Ihnen nicht alles gemacht werden kann.

Spürbar wird die verfehlte Preispolitik auch auf dem Sekundärmärkten. Bei ebay werden Tickets beispielsweise schon als “unter Einkaufspreis” angeboten. Wer ein geringes Restrisiko nicht scheut, sollte hier zugreifen. Auch bei viagogo & co sind Schnäppchen möglich. Teilweise werden Tickets rund 30% günstiger angeboten. Solange auch im offiziellen Vorverkauf Tickets erhältlich sind, wird sich an dieser Situation wenig ändern – letztlich hat der Konsument gewonnen. Verlierer der U2-Konzerte sind schon jetzt Veranstalter und Leute, die sich einen satten Schwarzmarktgewinn ausgerechnet haben.

U2 Tickets bei eventim: hier klicken.

U2 Tickets bei viagogo: hier klicken.

U2 Tickets bei Seatwave: hier klicken.

Die Konzerte finden am 18. Juli 2009 (Berlin) und am 3. August (Gelsenkirchen / Veltins Arena) statt.

Um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen