Ticketmaster | Wegfall der Bearbeitungsgebühr | Versandkosten nun ab 1,55 EUR

Ticketmaster hat Versandkosten gesenkt und streicht die Bearbeitungsgebühr.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

ticketmaster_greyTicketmaster hat zum Weihnachtsgeschäft an zwei Preisparametern zu Gunsten der Ticketkäufer gedreht. So fällt bei telefonischer oder online-Bestellung für die meisten Tickets unter 30 EUR Face Value die Bearbeitungsgebühr vollständig weg. Gleichzeitig ändern sich die Versandkosten, die nun abhängig vom Einkaufswert sind. Versandkosten können auf diese Weise nur 1,55 EUR betragen, bisher betrugen die Standard-Versandkosten für alle Bestellungen 4,95 EUR. Schau auch in den Tixxradar-Anbietervergleich.

Um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen