Rock im Park 2010 | Vorverkaufsstatus | 40.000 Tickets verkauft | Frühbucherrabatt endet

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Nachdem nun die letzten Ticketreserven für Rock am Ring 2010 für 250 EUR verkauft werden, gibt es nun auch eine Wasserstandsmeldung aus Nürnberg, wo im Juni die Schwesterveranstaltung Rock im Park über die Bühne geht.

Bislang sind nach Veranstalterangaben rund 40.000 der rund 60.000 Karten im Vorverkauf über den Ladentisch gegangen. Genug, um sich noch Zeit zu lassen, möchte man da denken. Genau deshalb haben sich die Veranstalter entschieden, den Frühbucherrabatt nur bis zum 7. März 2010 zu gewähren. Tickets kosten dann 170 EUR zzgl. VVK-Gebühr, das sind 20 EUR mehr als bisher: hier klicken. {notify}

Um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen