Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Der GELD kompakt-Blog (geld-kompakt.de) präsentiert derzeit einen Preisvergleich für Dauerkarten der 1. Fußball-Bundesliga für die kommende Saison, der einige interessante Erkenntnisse birgt: So ist überaschenderweise der Branchenprimus FC Bayern München auch top in Sachen fanfreundlicher Preise. Schon mit 120 EUR ist man für eine Stehplatzdauerkarte beim Rekordmeister dabei. Rund 100 EUR mehr dürfen Fans des FSV Mainz 05 berappen, der das Schlußlicht der Preistabelle bildet.

Nicht nur Rückrundenmeister, sondern auch Gewinner der Kategorie “günstigste Sitzplatzdauerkate” ist der VfB Stuttgart. Wohl auch deshalb, da aufgrund von Umbaumaßnahmen in diesem Jahr überhaupt keine Stehplatzdauerkarten für die Mercedes-Benz-Arena angeboten werden. 184 EUR stehen bei den Schwaben zu Buche, während man bei Schlußlicht Schalke 04 mit je 434 EUR die klammen Kassen füllt. Dafür hat man in Gelsenkirchen ein relativ festes Dach über dem Kopf.

Beachte an dieser Stelle auch den Bundesliga-Vorverkauf auf Tixxradar, der alle offiziellen online-Ticketshops der 1. und der 2. Fußball-Bundesliga aufführt: hier klicken.

{notify}