Super Bowl XLVI | Bewerbung für die Ticketauslosung bis 1. Juni möglich

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Derzeit können wir leider nur wenige VVK-Starts ankündigen. Vorboten eines Sommerlochs? Egal. Packen wir im Englischen Garten einfach mal das Notebook auf, stellen die Russnmass für einen Moment beiseite und widmen uns einem Großereignis 2012.

Aktuelles zum offiziellen Vorverkauf des Super Bowl XVI ist momentan nicht zu kriegen, allerdings haben Fans noch bis 1. Juni 2011 die Möglichkeit, über eine Auslosung ein Kaufrecht an maximal zwei Tickets zu erhalten. Leider gehen nur 500 dieser Rechte in die Lostrommel, ausserdem ist die Teilnahme an der Auslosung nur schriftlich zu beantragen. So geht’s:

Den Antrag kann man formlos, aber unbedingt per Einschreiben einschicken. Drin stehen müssen der vollständige Name, Adresse, eine Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Ganze geht dann an:

Super Bowl Random Drawing
P.O. Box 49140
Strongsville, OH 44149-0140
USA

Die glücklichen Gewinner werden im Oktober/November 2011 benachrichtigt.

Der Super Bowl XLVI findet am 5. Februar 2012 im Lucas Oil Stadium in Indianapolis statt, die Stadionkapazität beträgt etwa 70.000, wenn nichts schief geht wie beim Super Bowl 2011. Tickets werden ausschließlich über die NFL vergeben. Daüber hinaus wird wie in jedem Jahr natürlich ein gigantischer Schwarzmarkt mit horrenden Ticketpreisen blühen.

{notify}

Um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen