Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Loading...

Businessnews: Die Weiterverkaufsbörse viagogo ist nunmehr auch offizieller Partner des VfB Stuttgart (alle Ticket-Partnerschaften hier). Was heißt das konkret?

In der Praxis können Dauerkarteninhaber für Heimspiele des VfB nun bei Verhinderung ihre nichtgenutzten Tickets auf viagogo anbieten. Die Fans haben somit von Vereinsseite eine sichere Möglichkeit, Tickets weiterzuverkaufen. Erst im Oktober schloss der Hamburger SV eine ähnliche Kooperation mit dem Ticketportal aus London.

Berechnungsbeispiel viagogo-Ticketpreis

Beim Kauf von Tickets auf viagogo kommt zu dem ausgewiesenen Ticketpreis eine Buchungsgebühr in Höhe von 15% hinzu, darüber hinaus Liefergebühren und Mehrwertsteuern. Ein Ticket für 100 EUR kostet in unserer Beispielrechnung:

100 EUR (Ticketpreis)

15 EUR (Buchungsgebühr, 15%)

5,95 EUR (Lieferung innerhalb Deutschland)

2,85 EUR (MwSt.)

________________________

123,80 EUR Gesamtbetrag

Im Rahmen der Kooperation zwischen den Schwaben und den Engländern wird viagogo ein eigenes Ticketkontingent vermarkten, sowie als Sponsor des Vereins auftreten.

Interessant für Fans, die bislang noch kein Ticket besitzen sind vor diesem Hintergrund insbesondere diese im Vorfeld ausverkauften Spiele:

27.01.2013: VfB Stuttgart – FC Bayern München

09.02.2013: VfB Stuttgart – SV Werder Bremen

30.03.2013: VfB Stuttgart – Borussia Dortmund

Der Präsident des VfB, Gerd E. Mäuser, äußert sich zu dem Deal wie folgt: „viagogo ist die weltweit größte Ticketbörse und ein Experte, der auch für viele andere große Sportvereine tätig ist. Wir bieten unseren Dauerkarteninhabern damit eine interessante und vor allem legale Plattform mit der Möglichkeit, Eintrittskarten nicht verfallen zu lassen. Damit wollen wir ebenso den Schwarzmarkt eindämmen, die Preise dort niedrig halten und die Fans vor Betrug schützen.”

Ähnlich wie bei anderen Vereinen wird viagogo einen Vor-Ort-Kundenservice sowie einen Abholpunkt anbieten.

In der 1. und 2. Bundesliga kooperieren nunmehr zehn Vereine mit viagogo, unter andere auch der FC Bayern München. Eine Übersicht der Bundesliga-Vorverkaufsstellen findest Du hier auf Tixxradar: zum Bundesliga-Vorverkauf.{notify}